Willkommen
Über mich
Imara und Alexa
A-Wurf 1. Woche
A-Wurf 2. Woche
A-Wurf 3. Woche
A-Wurf 4. Woche
A-Wurf 5. Woche
A-Wurf 6.Woche
A-Wurf 7.Woche
A-Wurf 8.Woche
Abschied von Mama
Erwachsene Welpen
Gästebuch
A-Nanouk
Alf
Aro
Aruso
Arwen
Linkliste
Kontakt
Impressum




Gästebuch des Renteigartens

URL:
Text:
Name:
Email:
Email:
Email:
Name:
eMail:
Homepage:
Betreff:
Icon:
Nachricht:
 
Wie viele Buchstaben hat das Wort Hund?
 

Momentan sind 46 Einträge auf 3 Seiten vorhanden. Dieses ist die Seite 2 von 3 mit den Einträgen 21 bis 40.

< 1 2 3 >

 Familie Kraus schrieb am 09.07.2012 um 12:37:
  Alf ist 1 Jahr alt
 
  Liebe Mamma und Papa,

Euer einst kleiner Alf ist ein prächtiger Halbstarker 1 jähriger geworden. Bin Lieblingshund und habe tolles Leben. Familie, Kumpels und leinenlose Spaziergänge - was gibts besseres. Heute gehe ich Segeln, bin mittlerweile Vollmatrose und flitze über das ganze Schiff. Neulich viel ich ins Wasser wel ich aufs falsche Schiff springen wollte, schwimme aber gut und Herrchen zog mich auf den Steg. Gestern abend bin ich von einem atypischen Eurasier angeknurrt worden, der Typ ist schon 6 und noch sehr aggressiv, ich dagegen kanns mit allen Hunden. Die Katzen begreifen leider nicht, dass ich nur spielen möchte, flüchten alle. Na ja sind halt von anderen Hunden nicht so ein gutartges Wesen gewöhnt.



Heute möchte ich auch meine Geschwister grüssen und herzlich zu unserem 1. Geburtstag gratulieren, habe auf der Homepage gesehen, dass es Euch auch klasse geht. Freut mich ganz arg, geht halt nichts über Familie. Nach dem Sommerurlaub schicke ich wieder Bilder und Urlaubsbericht, heute nur Foto als Hochzeitshund. Haltet weiter die Ohren steif und lasst Euch heute auch verwöhnen



Euer Sohn, Bruder und Liebling



Alf
 
 
 
 Keine eMmail, keine Homepage
 
 Claudia Heine schrieb am 08.07.2012 um 14:30:
  Nun aber richtig: Happy Birthday und DANKE
 
  Hallo Frau Koch,
na, da war ich der Zeit doch glatt um vier Wochen voraus...
Ich hätte schwören können, dass der Wuchtbrummer schon im Juni 1 Jahr alt geworden ist..
Er ist halt nicht mehr wegzudenken und es fühlt sich so an, als wäre er schon ewig unser Aro!
Vielen lieben Dank für das tolle Päckchen, Aro hat sich sehr gefreut und genießt die leckeren Sachen von ganzem Herzen

Liebe Grüße von Aro
 
 
 
 Keine eMmail, keine Homepage
 
 Inge Lamann schrieb am 06.07.2012 um 09:23:
  der 1. Geburtstag
 
  Hallo liebe Mami,
was für eine Freude, ich durfte heute mein Geburtstagspäckchen von Dir auspacken, na klar, es war keine große Sache, hatte ich Ratz Fatz offen, habe ich auch ganz alleine gemacht, meine Freundin ADIBA durfte nicht helfen, ist ja auch mein Geburtstag und die ganzen Schätze sind für mich. Ok, Ok, ADIBA kriegt was ab, sie ist aber auch eine ganz liebe Maus und die riecht ja soooo gut, da wird mir ab und zu schon etwas schwindelig.
Mamilein, mir gehts richtig gut und stell Dir mal vor, da kommen immer mal wieder Leute auf uns zu, wenn wir spazieren gehen, die wollen wissen, was ich wohl für ein Bursche bin, Halloooo, das sieht ja wohl Jeder, dass ich ein EURASIER bin und meine Familie sagt immer, ich wäre ganz besonders gut gelungen, aber ist ja logisch, ich bin ja auch DEIN Schätzchen und meine Geschwister sind ja auch alle superschön.
Jetzt, liebes Mamilein, kriegste von mir einen Schlabber-Schmatzer und ich wünsche Dir mit meiner Schwester einen richtig tollen Geburtstag,
bleibt gesund - bis bald
Euer Aruso - Almaz
 
 
 
 eMail, keine Homepage
 
 Kriete, Sibylle und Horst schrieb am 18.06.2012 um 20:56:
  Glückwünsche zum einjährigen
 
  Hallo Petra,
herzliche Glückwünsche zum 1.Geburtstag deines A.Wurfes.
Wir als angehende Zuchtwarte haben damals bei deinem Wurf viel gelernt, es war eine schöne Zeit, die kleinen Eurasier haben sich prächtig rausgeputzt.
Gruß von Sibylle und Horst
 
 
 
 eMail, Homepage
 
 Claudia Heine schrieb am 06.06.2012 um 20:48:
  Happy Birthday
 
  Hallo Frau Koch,

ganz herzlich Geburtstagsgrüße von Aro an seine Schwester Arwen!
Schon ein ganzes Jahr alt, unglaublich... Es war schön Sie drei in Stove zu treffen. Aro war total fertig und hat fast zwei Tage durchgeschlafen...
Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden von Aro und Familie Heine
 
 
 
 Keine eMmail, keine Homepage
 
 Susanne schrieb am 05.06.2012 um 09:14:
  Neues
 
  ...wunderschön und auch sehr interessant, dass hier das Erwachsenwerden der Welpen weiterhin verfolgt wird.
Ich werde immer wieder mal vorbeischauen - macht Spaß!
LG Sus
 
 
 
 Keine eMmail, keine Homepage
 
 Caesar schrieb am 15.03.2012 um 20:03:
  Bardos und Imaras Kinder
 
  Hallo liebe Frau Koch,

ich habe mal wieder ein wenig auf der Seite gelesen und muss sagen die Kleinen machen sich ja super. Bardo-pappa und Imara-mama haben ganz tolle Hundekinder. Alle sehen glücklich und zufrieden aus und der/die eine hübscher als der / die andere.

Liebe Grüße,

Renate Kösel
 
 
 
 Keine eMmail, Homepage
 
 Vroni schrieb am 20.01.2012 um 15:40:
  Herzlichen Glückwunsch
 
  Hallo Petra,
eine wunderschöne Seite! Ich habe mir gerade Deine Schnuckels einen nach dem anderen reingezogen. Wirklich zum Schmelzen! Hat Arwen noch Plüsch hinter den Ohren? Ich liebe dieses schlaksige Zwischenstudium, wenn sie aussehen, als käme die Füllung aus einem Kissen.
Liebe Grüße von Vroni und Luna
 
 
 
 eMail, keine Homepage
 
 Claudia Heine schrieb am 22.12.2011 um 12:43:
  Herzliche Weihnachtsgrüße von Aro
 
  Hallo liebe Frau Koch!

Auch wir senden Ihnen herzliche Weihnachtsgrüße und bedanken uns für die tolle Post!!!
Aro wächst und gedeiht. Mit jetzt 6 Monaten wiegt der kleine Racker 19 kg. Wir haben die Phase der Schonung wegen seiner Humpelei gut überstanden. Letzte Woche fing sich der Kleine noch einen Magen-Darm-Infekt ein. Aber jetzt kann Weihnachten kommen!
Auch Aro ist Spezialist im Geschirre zerbeißen... Außerdem liebt er Wäsche. Am Besten frischgewaschen und aus dem Trockner, dann ist es noch so schön warm! Voller Stolz kommt er dann angeschossen und präsentiert was er geklaut hat. Und die Enttäuschung ist jedesmal groß, wenn Frauchen ihm die Wäsche wieder abnimmt
Mittlerweile dunkelt das Fell wieder nach. Also doch noch berechtigte Hoffnung auf den Grauschimmer!

Ganz liebe Grüße von Familie Heine und ARO
 
 
 
 Keine eMmail, keine Homepage
 
 Caesar schrieb am 15.12.2011 um 12:23:
  Tolle Seite
 
  Hallo Ihr Lieben,

Tolle Seite, Super Fotos.

Herzlichen Glückwunsch.

Vielleicht sieht man sich ja mal.......
Liebe Grüße,

Caesar.......und Frauchen
 
 
  Kommentar: --Imara und Arwen freuen sich schon auf den nächsten Treff mit dem "Brummbaer"--  
 
 Keine eMmail, Homepage
 
 Inge Lamann schrieb am 02.09.2011 um 17:53:
  Aruso
 
  Liebe Mami Imara,
ich bin nun angekommen bei meinen Ersatz-Eltern, die Fahrt war ok, es gab nix Besonderes, nur irgendwann mussten wir so lange blöde rum stehen, ich hörte was von STAU, aber so genau habe ich das nicht verstanden, ist aber auch egal. Ich bin angekommen, durfte gleich auf eine Wiese, war genau so wie bei uns zuhause, hat auch so gerochen, da habe ich doch erst einmal Pipi gemacht und eine dicke Wurst, dann ging es mir gleich besser und ich konnte Wasser trinken, frisch getröpfelt aus dem Hahn.
Du Mama, die Adiba ist aber eine ganz Nette, riecht auch gut, aber nicht so gut wie Du und da kann ich auch nicht trinken, da kommt nix raus, aber ich kann supertoll spielen mit ihr, nur sie will immer an mir schnuppern, das finde ich dooof und dann hat sie so lange meine Ohren gewaschen, bis sie klatschnass waren, aber dann wollte ich das doch nicht mehr und habe sie mal ganz dolle angeknurrt und auch meine Zähne gezeigt, so wie Du mir das gezeigt hast, da hat Adiba aber ganz schön blöde geschaut.
Na ja, sie ist sonst ok, dann habe ich was entdeckt, was so aussieht wie ein Hund, aber da kommen so komische Geräusche aus der Schnauze, spielen wollte der auch nicht, sieht aber toll aus, hat auch so tolles Fell wie ich. Aber egal, ich habe ja Adiba zum spielen und sonst auch diese
neuen Eltern, die sagen immer, ich wäre soooo niedlich, also wirklich, das weis ich doch, hast Du doch auch immer zu mir gesagt, Mamilein.
Ich habe übrigens gehört, dass ich demnächst zu Dir kommen darf, damit Du sehen kannst, was Du für einen schönen Sohn hast, diese Menschen haben das nämlich im Auto besprochen und die machen einen ordentlichen Eindruck, das wird wohl klappen.
Was hier so los ist, muss ich noch rausfinden,
sieht alles anders aus, als bei uns daheim, einen Sandkasten haben die hier nicht, das finde ich blöde, aber ich kann bestimmt auch mit diesen vielen Hunden mit den langen Schwänzen spielen, die so komisch die Luft aus der Schnauze lassen.
Du Mami, stell Dir mal vor, die knurren so wie Du.
So, jetzt muss ich mal ne Runde schlafen, die haben hier so eine tolle Hunde-Box, riesig und da kann ich gut schlafen, ist auch so kuschelig.
Mami, einen dicken Knutscher von Deinem Sohn, ich werde Dich nie vergessen, Du hast immer so gut gerochen und Deine Milch war immer sooo lecker, wir sehen uns wieder, das ist versprochen.
Dein Aruso
 
 
 
 eMail, Homepage
 
 MäxCHEN Kunzmann-Hamm schrieb am 01.09.2011 um 16:52:
  Wauzis
 
  Hallo Imara,
Dienstag war unser Wauzi-Abschiedsabend. Schon! Ich fand mich ganz schön mutig inmitten der wuselnden Fellknäule! Und nun schauen sie ihrem neuen Leben entgegen. War ja bei uns auch so, und - war doch prima, oder? Fürs nächste Mal hätte ich da noch einen Vorschlag, denn mein Anteil wäre doch noch ausbaufähig: Wie wäre es mit ein bisschen Kreativität. Wir könnten doch mal Leorasier versuchen. Eberhard Trummler würde uns beneiden um die Idee.
Bis bald immer Dein Leonberger MäxCHEN
 
 
 
 Keine eMmail, keine Homepage
 
 Inge Lamann schrieb am 30.08.2011 um 11:31:
  Bilder von der 7.Woche
 
  ***Bilder können süchtig machen, ganz sicher, wenn so zauberhafte Zwerge darauf zu finden sind.***

Ich sitze davor und rätsele, wer wohl auf den einzelnen Bildern zu finden ist.
Ist es wohl die kesse Biene, die so platt wie eine Flunder auf dem Boden liegt und genau so kess in die Kamera blickt ?
Wer ist es nur, der da hoch aufgerichtet am Wasser steht, den strammen Popo in die Kamera hält und sich keck der Kamera zudreht ?

Ich könnte mir endlos so weiter den Kopf zerbrechen, auch darüber, wo denn wohl mein Prinz zu finden ist, denn da sind sich zwei Burschen im ersten Moment doch sehr ähnlich. Wo ist denn der zauberhafte ARO mit dem wunderschön gezeichneten Kopf, ach ja, so könnte ich über jeden Zwerg meine kleine Geschichte erzählen, nur alleine vom betrachten der Bilder.

Was können Sie, liebe Frau Koch, da alles berichten, das werden bestimmt ganze Bücher und Abende füllen.

Sie haben Ihren Schätzen, zusammen mit Imara, den Weg ins weitere Leben vorbereitet, ihnen alles gezeigt, was wichtig ist für die kommende Zeit, natürlich auch, wie man besonders keck in die Kamera schaut, nun können Sie die kleinen Schönheiten beruhigt in gute Hände abgeben, natürlich mit einem weinenden Auge, aber mit der Gewissheit, es geht ihnen gut.
Selbstverständlich werden Sie hören, wie sie sich entwickeln, wie es ihnen geht, ich für meinen Teil kann Ihnen versichern, wir bleiben in Kontakt.
Herzliche Grüße - Inge
 
 
 
 eMail, keine Homepage
 
 Inge Lamann schrieb am 27.08.2011 um 18:23:
  ein Abschied auf Raten
 
  Bald......... ist es soweit
und wir dürfen den zauberhaften Aruso - Almaz
zu uns holen.
Ich bin so gespannt, ob in dieser letzten Woche die süßen kleinen Ohren mehr Stand bekommen haben, oder ob sie noch etwas flattern.
Wann ist denn nun endlich diese Warte-Zeit zu Ende ?
Es ist einfach schrecklich zu warten, bis man so einen Wonneproppen nach Hause holen kann, die Spannung steigt von Tag zu Tag, es ist nahezu unerträglich.
Einen dicken Knutscher für alle und einen Doppeldecker für meinen kleinen Prinzen.
Herzliche Grüße - Inge
 
 
 
 eMail, keine Homepage
 
 Renate Kösel schrieb am 22.08.2011 um 15:51:
  Hundekinder vom Renteigarten
 
  Hallo Petra,

ganz herzlichen Glückwunsch zu Diesem tollen Wurf. Es sind wirklich eine süße Lady und charmante Lords, so richtige Herzensbrecher.
 
 
 
 Keine eMmail, keine Homepage
 
 Cordan schrieb am 21.08.2011 um 19:04:
  Grüsse
 
  Wau-wuff Imara,
durch Zufall bin ich in Deine HP getapst. Habe mich genau umgeschaut und Deine süssen Welpen bewundert.Sind knuffige kleine Teddys.
Aber Du bist ja auch eine hübsche Mama.
Viele Pfotengrüsse von Rasi-Kumpel Cordan aus dem Rheintal.
 
 
 
 eMail, Homepage
 
 Claudia Heine schrieb am 18.08.2011 um 16:19:
  Warten auf Woche 6!
 
  Wir warten auf die Bilder der 6. Woche und vergehen vor Sehnsucht nach unserem Aro
Noch zwei Wochen, dann hat die Sehnsucht ein Ende!!!
 
 
 
 Keine eMmail, keine Homepage
 
 Miriam schrieb am 16.08.2011 um 20:27:
  Die wachsen so schnell...
 
  Vor zwei Wochen waren es noch kleine, graue, pelzige Knäule und jetzt wollen es schon richtige Hunde sein... So eine schöne Bande! Viele, liebe Grüße aus dem Norden in den Renteigarten  
 
 
 eMail, keine Homepage
 
 Martina Schumacher schrieb am 15.08.2011 um 19:44:
  Gratulation
 
  viele liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch zu so wunderschönen Welpen... ein super tolles Quintett (ich weiß, wovon ich rede) schickt der Ulzburger Wall  
 
 
 eMail, keine Homepage
 
 Vroni schrieb am 15.08.2011 um 07:18:
  tolles Kinderzimmer!
 
  Bei euch sieht man, wie Hundezucht ablaufen sollte: Wer so einen Welpen bekommt, ist ein Glückspilz. Die Süßen werden bestimmt krisenfeste Begleiter, denen es vor nix graust.  
 
 
 eMail, keine Homepage
 

< 1 2 3 >